Sami Khedira

Botschafter der Porsche Jugendförderung

Ein Vorbild für alle

Er ist erfolgreicher Profifußballer und deutscher Fußballweltmeister, sein Herz schlägt jedoch nicht nur für eine Sportart: Als Botschafter der Porsche Jugendförderung "Turbo für Talente" gibt Sami Khedira seit 2018 seine umfangreiche Erfahrung als Profisportler an Nachwuchstalente weiter.

In Stuttgart aufgewachsen und als junger Fußballer bis 2010 beim TV Oeffingen und beim VfB Stuttgart gefördert, hat Sami Khedira eine tiefe regionale Verbindung zu seiner früheren Heimat Stuttgart und den Vereinen, und er weiß aus eigener Erfahrung, wie wertvoll eine professionelle Jugendförderung auf dem langen Weg vom Nachwuchs- zum Profisportler sein kann. Neben der sportlichen Entwicklung auch die schulischen Leistungen und das soziale Engagement nicht zu vernachlässigen, war und ist ihm ein ganz besonderes Anliegen.

Sein Engagement im Rahmen der Porsche Jugendförderung umfasst neben der Teilnahme an Veranstaltungen, wie beispielsweise des Turbo-Awards, auch die Unterstützung des Nachwuchses in Form von sportartübergreifenden Trainingstipps. Darüber hinaus gibt Sami Khedira Einblicke in seine eigene Zeit als Jugendspieler und bietet den Nachwuchssportlern damit motivierende Perspektiven für die Zukunft. 

Infos zum Botschafter

  • Aufwärmen und Regenerieren

    Im ersten Trainingstipp von Sami Khedira erfahrt ihr, wie ihr Euch mit einer Übung sowohl vor dem Training aufwärmt als auch an ...

    Weiterlesen
  • Sami Khedira fordert dich heraus

    Hier findest du weitere Informationen
    zum Coaching-Mobil...

    Weiterlesen
  • Besondere Leistungen besonders feiern

    Der Turbo-Award bringt Nachwuchstalente aus den Sportarten Fußball, Basketball und Eishockey einmal im Jahr zusammen. Im Mittelpunkt steht der gemeinsame Austausch zwischen Sportlern, Trainern und Funktionären unter dem Motto „Turbo für Talente“. Neben einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm und prominenten Laudatoren freuen sich die Sportler vor allem auf eins: die Verleihung des Turbo-Awards.

    Weiterlesen